Barbier von Bagdad -Theater Wuppertal 2017

Randall Jakobsh begeisterte als Barbier von Bagdad mit seiner sonoren und beweglichen Bassstimme.

Westdeutsche Zeitung 11.6.2017

 

 

 

Daland -Der fliegende Holländer -Opernfestspiele Heidenheim 2017

Randall Jakobsh ist ein prägnant singender und artikulierender Daland.       Stuttgarter Nachrichten 10.7.2017

 

 

Osmin- Entführung aus dem Serail Theater Aachen 2016

Herausstechend ist Randall Jakobsh (Osmin), der mit seinem grollenden, sehr dunkel geprägten Bass von Anfang bis Ende eine hervorragende Leistung abliefert. In der Arie Oh wie wil ich triumphieren klingt sein Bass in den Höhen strahlend majestätisch, in den Tiefen warm und sonor. Dabei intoniert er bis zum tiefen D sauber und artikuliert den text sehr gut verständlich - das Pubikum applaudiert dafür lange, (Operapoint-Zenner)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© companyname

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.